1. Berliner Korannacht

24. Dezember 2014
Freigegeben in Neuigkeiten
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Assalamu alaikum!

"Und danach sollen die Wetteifernden gegenseitig wetteifern" (83:26)

Unter diesem Motto ermutigt uns Allah, der Erhabene, rechtschaffene Taten zu verrichten und sogar darin zu wetteifern. Dieser Wettbewerb motiviert, die gute Tat in ihrer Perfektion zu verrichten. Wir möchten diesem Bestreben nachkommen und euch zu einer ganz besonderen Veranstaltung einladen: Die erste Berliner Korannacht!

Die Veranstaltung beginnt inschaAllah nach dem ´Ischaa-Gebet (Nachtgebet) und endet um Mitternacht. Euch erwarten inschaAllah wunderschöne Koranrezitationen, interessante Vorträge, gemeinsames Essen, tolle Gewinnpreise und eine Wissens - und Glaubensstärkung, in der wir Gemeinschaft und Glauben erleben und beleben.

Herzlich eingeladen sind alle Brüder, Schwestern und unsere Mitmenschen egal welcher Zugehörigkeit.

Die Besonderheit dieses Wettbewerbs liegt darin, dass JEDER teilnehmen kann. Allah sagt im Koran sinng.: "Und Wir haben den Qurʾān ja leicht zum Bedenken gemacht. Aber gibt es jemanden, der bedenkt?" (54:17) Dementsprechend ist die Aufgabe, eine Sure aus dem Koran innerhalb von 10 Tagen auswendig zu lernen und vor der Gemeinschaft vorzutragen. Eine qualifizierte Jury bestehend aus u.a. bekannten Namen wie 

- Sheikh Abdul Adhim 

- Sheikh Ferid Heider

- Sheikh Lassad Bouzid

- Bruder Rezuan Omar

- Schwester Umm Salman

werden euer Können prüfen und beurteilen (Schwestern separat). Dabei wird primär das auswendig Gelernte geprüft. Weitere Kriterien sind u.a. die Rezitationsregeln (Tadschuid) sowie die Rezitationsart (murattal/mujauuad/etc.).

Die Länge der auswendig zu lernenden Sure variiert je nach Schwierigkeitsgrad. Es wird drei Gruppen (Schwierigkeitsgrade) von Teilnehmern geben:

Anfänger - 2 Seiten

Mittel - 5 Seiten 

Fortgeschritten - 10 Seiten

Um euch selbst einstufen zu können, empfehlen wir euch folgendes Vorwissen, welches jedoch keine Bedingung darstellt. Letztendlich entscheidet ihr selbst, in welche Stufe ihr euch einordnet. Dies ist lediglich eine Empfehlung:

Anfänger - arabisch lesen im Vorteil, aber kein Muss

Mittel  - 1 Juz', fortgeschritten arabisch lesen, die Haupt-Tadschwid Regeln sollten bekannt sein

Fortgeschritten - Mindestens 5 Juz', fließend arabisch lesen, die Haupt-Tadschwid Regeln sollten bekannt sein

Um an der Veranstaltung teilnehmen zu können, bitten wir euch um eine Anmeldung entweder bei Facebook (Veranstaltung oder Privatnachricht) oder auf unserer Homepage http://tauhid.org  (unten stehendendes Formular) mit folgenden Informationen:

- Name 

- Geschlecht

- Alter

- Nur Zuschauer oder Gruppeneinstufung

Bekanntgabe der Sure: 13.01.2015

Anmeldeschluss für ist der 13.01.2015 für Teilnehmer als Rezitator/in

Anmeldeschluss für Zuschauer ist der 20.01.2015

...