Wichtige Informationen zum Seminar Empfehlung

22. November 2013
Freigegeben in Islam (kennen) lernen
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Assalamu alaikum wa rahmatullah wa barakatuh liebe Geschwister!

Wir laden euch ganz herzlich zu unserem Jahresseminar mit bis zu 1.000 erwarteten Gästen aus Berlin, Deutschland und unseren Nachbarländern vom 27.-29.12.2013 in der Al-Nur Moschee Berlin ein!

Ganz nach dem Moto: „Gewaltig Lohn dem, der sie läutert“, werden wir uns das ganze Wochenende intensiv mit dem Thema „Tazkiya - die Läuterung der Seele“ beschäftigen.

Neben zahlreichen Vorträgen wird es eine Podiumsdiskussion, einen i,Slam, eine Fragerunde sowie eine Lesung mit Buchpräsentation geben.

Zudem finden sowohl Samstag~ als auch Sonntagvormittag parallele Blockvorträge statt, sodass euch viele verschiedene Themen zur Auswahl stehen.

Folgende 9 Referenten und 4 i,Slamer werden uns durch das Wochenende führen:

Abdullah Frank Bubenheim, der bekannte Übersetzer des Korans, Abdullah Nicolas Blancho, Präsident des Islamischen Zentralrats Schweiz, Scheich Chaalid Jürgen Nitardy, Autor des Hörbuchs Gnadensuren, der Imam und Prediger Amen Dali, der Prediger Mohamed JohariBaschschar Masri, Autor der Sira-Hörbuchreihe und Prediger, sowie die Imame und Prediger Ferid Heider, Nasser El-Isa und Abdul Adhim.

Für die Kinder gibt es parallel zum Erwachsenenseminar ein extra Kinderseminar mit der Sira-Reihe von Baschschar, KoranunterrichtGeschichtenKinoabend sowie Kung Fu-Training. Die Kinder werden dabei in die drei Altersstufen 4-6, 7-10 sowie 11-14 Jahren unterteilt, um einen jeweils altersgerechten Unterricht zu ermöglichen. Für die Kleinsten Kinder von 0-3 steht eine extra Kinderbetreuung zur Verfügung.

Das gesamte Seminar, einschließlich der Verpflegung, bieten wir euch kostenlos an. Gern könnt ihr das Seminar und unsere Dawa-Projekte durch eine Spende unterstützen.

Es besteht sowohl für Männer als auch Frauen die Möglichkeit der Übernachtung in der Moschee; Decken u. ä. bitte selbst mitbringen.

In Vorfreude auf das Seminar und besten islamischen Grüßen

Euer Team von Tauhid e.V.