Wer sind wir?

26. Mai 2013
Freigegeben in Tauhid e.V.
Artikel bewerten
(12 Stimmen)
Tauhid e.V. wurde 2006 aus der Initiative heraus gegründet, deutschsprachigen Muslimen wie Nichtmuslimen authentisches Wissen gemäß des sunnitischen Islams zu vermitteln und so die Aufklärungsarbeit über den Islam zu fördern. Auf diese Weise möchten wir Muslimen die Möglichkeit geben, ihre Religion zu lernen, mit sachlichen Informationen zum gesellschaftlichen Diskurs beitragen, Missverständnisse sowie Vorurteile über den Islam und die Muslime abbauen und das gute Zusammenleben der unterschiedlichen Mitglieder unserer Gesellschaft fördern. Zur Realisierung dieser Ziele organisiert Tauhid e.V. verschiedenste Veranstaltungen wie z. B. Seminare, wöchentliche Unterrichte und Freitagspredigten, erstellt und verbreitet Informationsmaterial über den Islam in Form von Video-, Audio- und Printmedien, nimmt an zahlreichen (Dialog-) Veranstaltungen wie „Hand in Hand gegen Gewalt“, „JUMA-Projekt“, „Rat der Religionen“, „Berliner Dialogrunde“, „Fußballspiel Pfarrer gegen Imame“ u.a. teil, führt Gemeindeaktivitäten durch und steht Muslimen wie Nichtmuslimen zu allen islamischen Fragen als Ansprechpartner zur Verfügung. 
Tauhid e.V. steht für Aufklärungsarbeit und einen respektvollen Umgang mit allen Menschen jeglicher Religion bzw. Weltanschauung und sagt sich von jeder extremistischen Auslegung des Islams sowie jeder Form der Gewalt los.